Donnerstag, 20. September 2018

11 Uhr: Empfang der Gäste

12 Uhr: Begrüßung durch Moderator Lars Terlinden, KomKuK – Kompetenzzentrum Kultur- & Kreativwirtschaft | facebook.com/KomKuK und Dr. Heike Döll-König, Geschäftsführerin Tourismus NRW e.V. http://www.nrw-tourismus.de und Ole Friedrich, Geschäftsführer Düsseldorf Tourismus GmbH http://www.duesseldorf-tourismus.de

12.15 Uhr: Vortrag Klaus Rosskothen Galerist und Kurator, Galerie Pretty Portal, Düsseldorf „Urban Art in Düsseldorf: Eine Bestandsaufnahme. Vorstellung der aktuellen Projekte & Wandbilder des Urban Art Walks, Düsseldorfer Galerien, Einblick in das VR Experience Projekt: Underground 1288 (Worringer Platz) | www.prettyportal.de

13.15 Uhr: Vortrag Christian Omodeo Autor mit Schwerpunkt Urban Art, u. a. Co-Autor des Buches “The Man who stole Banksy“, Betreiber des Urban Art Bookstores „Le Grand Jeu“, Paris “Dokumentation von Urban Art, Publikationen, Entwicklung der Kunstrichtung in den letzten Jahren” facebook.com/LeGrandJeu

14 bis 14.30 Uhr: Pause – Snacks

14.30 bis 16 Uhr: HopOnHopOff Bustour „Urban Art live in Düsseldorf“ mit Besichtigung der Wandmalereien “KJ263/Doppeldenk” (FH Düsseldorf) / Orticanoodles (Erkrather Straße) / Os Gemeos (Oberbilker Allee) / Pixelpncho & The Band (BouiBoui)

Halt im me and all Hotel / Immermannstraße, Vortrag Sven Pusch (Direktor me and all hotel) zum Thema „Verbindung zu lokalen Helden der Stadt sowie die Integration von Street Art in die moderne Hotelumgebung/Architektur“ | meandallhotels.com

16 Uhr: Vortrag Alla Goldstheyen Kuratorin, künstlerische Leiterin „Le Mur 12” | IPAF Festival und Streetart-Show Marseille / LOURES ARTE PUBLICA FESTIVAL 2017 in Portugal” | facebook.com/MUR12Cicero

17 Uhr: Vortrag Sebastien Correia Urban Art Experte und Conaisseur „Entwicklung von Street Art Touren & Apps, sowie Vorstellung von“QUAI36 / THALYS meets Graffiti: Street Art in Transportation, Accommodation & Entertainment revisited“ am Beispiel von Os Gemeos‘ Boeing 737, dem Ace Hotel, Banksy’s „Walled off“ und Vergnügungspark Dimaland in UK, der Street Art Bar & Restaurant De Bajes in Amsterdam uvm.“

18 Uhr: Abmoderation Lars Terlinden

18.10 bis 20 Uhr: Umtrunk mit DJ NST

 

Freitag, 21. September 2018

12 Uhr: Begrüßung durch Moderator Lars Terlinden

12.15 Uhr: Vortrag Georg Barringhaus
künstlerischer Leiter CityLeaks Urban Art Festival, Köln, Projektkoordinator der Projektplattform TRANSURBAN, Leiter des Kunst- und Forschungsprojekt Urban Art Archiv „Best-Practice Beispiele Tourismus x Urban Art anhand des CityLeaks Urban Art Festivals und Köln Tourismus, Vorstellung von TRANSURBAN Urban Art Archiv x urbanana“ | cityleaks-festival.de & www.trans-urban.de

13.15 Uhr: Vortrag Konstantin Zayka Urban Art Künstler, Kurator, Organisator “Projekt Hase Läuft – Künstlerkollaborationen aus Partnerstädten” | www.haselaeuft.de

14.15 Uhr: Eröffnung der Gesprächsrunde durch Lars Terlinden

14.25 bis 16 Uhr: offene Gesprächsrunde

16 Uhr: Verabschiedung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.